Biodiversität am Burgäschisee  10. August 2019

Bericht über den Anlass folgt demnächst.


Chäsmärit Huttwil, 6. - 7. Oktober 2018

Leichte Bisenlage, nicht zu heiss und regenfrei. Ideale Voraussetzungen für den grossen Besucheraufmarsch am traditionellen Chäsmärit in Huttwil. Zusammen mit den Berufskollegen aus dem Emmental informierten die Vorstandsmitglieder des OBV die Besucher über den Rohstoff der Käseherstellung - die Milch.

Dass daraus auch Butter für eine saftige Schnitte geschüttelt werden kann bewiesen unzählige jugendliche Besucher.


Chäsmärit Huttwil, 7. - 8. Oktober 2017

Die grosse Attraktion am gemeinsamen Stand von OBV und Landwirtschaft Emmental am diesjährigen Chäsmärit in Huttwil ist die Butterherstellung. Mit grossem Eifer schütteln Jung und Alt die Joghurtgläser mit dem gekühlten Rahm. Gross ist die Freude, wenn nach 4 - 5 Minuten Körpereinsatz sich im Glas eine Butterknolle bildet. Da strahlen die Gesichter!

 

Ohne Milch keinen Käse. Wie aus Gras Milch wird erklären die Vertreter des OBV und Landwirtschaft Emmental an einem Pansenmodell. Die Jüngsten indes interessiert das wenig. Viel attraktiver ist das praktische Melken am Gummieuter. Da meint ein Vater trocken "chosle fägt immer".


Jubiläumsfest 100 Jahre OBV


7. Oberaargauische Zuchtviehausstellung  27. Nov 2016


Chäsmärit Huttwil 1. - 2. Oktober 2016


Chäsmärit Huttwil 2015   3. - 4. Oktober 2015

Gemeinsam mit dem Verein Landwirtschaft Emmental war der OBV auch dieses Jahr am Chäsmärit in Huttwil präsent. Über 300 Liter Milchshake in den Geschmacksrichtungen Mocca, Vanille, Erdbeer und Banane wurden dem zahlreichen Publikum von 12 OBV Vorstandsmitgliedern und den Kollegen aus dem Emmental ausgeschenkt.

Mit einem Apfel als Präsent wurden die Standbesucher aufgefordert, in den kommenden Nationalratswahlen den bäuerlichen Kandidaten die Stimme zu geben.

Vorstandsmitglied Peter Blaser (Geissen Peter) war mit einem eigenen Stand vor Ort.


HV vom 3. Februar 2015 im Sternen Herzogenbuchsee

Die HV des OBV vom 3. Februar wählt Marcel Heimberg, Walterswil als Ersatz für den zurücktretenden Niklaus Leuenberger, Wyssachen in den Vorstand. Für den vakanten Sitz wird Roland Friedli, Bettenhausen gewählt. Neu im Vorstand ist von Amtes wegen Grossrätin Christine Grogg aus Bützberg und der neue Präsident der bernischen Lehrmeister, Urs Ryf.

Jakob Rösch wird künftig als Kommunikationsverantwortlicher des Vereins wirken.

Thomas Hirsbrunner als Vertreter der BEMO orientierte über die Situation am Milchmarkt. Die steigende Weltproduktion, das ungünstige Wechselkursverhältnis zum Euro und die Aufhebung der Quote im EU Raum drücken stark auf den Milchpreis in der Schweiz.

Res Schaad orientiert über die Situation bei den Oberaargauer Käsereien. Das ungünstige Wechselkursverhältnis wirkt sich negativ auf den Emmentalerexport aus. Der Käsereimilchpreis komme noch stärker unter Druck.


Chäsmärit Huttwil 2014  -  4. - 5. Oktober 2014

Am 4. - 5. Oktober fand in Huttwil bei idealen Wetterbedingungen der 10. Chäsmärit statt. Wie in den vergangenen Jahren war der OBV gemeinsam mit Landwirtschaft Emmental mit einem Infostand präsent. Pausenlos waren die Standbetreuer mit Auschenken von Milchshakes an die zahlreichen Marktbesucher beschäftigt. Der offerierte Shake war oft der Ausgangspunkt eines kurzen Gesprächs zwischen Produzenten und Konsumenten.

JG


Impression von der HV Feb 2014

Ueli Fahrni, Helen Wegmüller und Philipp Fiechter
Ueli Fahrni, Helen Wegmüller und Philipp Fiechter